Werkmappe

Wer sich der GCL zugehörig fühlt, trifft sich regelmäßig in einer Gruppe. Die Gruppenmitglieder verstehen sich als Weggefährten, die einander auf dem Lebens- und Glaubensweg begleiten. Damit eine Gruppe fruchtbar werden kann, gibt es die Arbeitshilfe „GCL-Werkmappe“. Sie enthält Themenvorschläge, Methoden, Übungen und Hinweise, wie eine Gruppe funktionieren kann. Nicht nur für GCL-Gruppen. 

Die Kosten der GCL-Werkmappe

Inhaltsverzeichnis

  • Mappe: 30 Euro
    CD mit den PDF-Dateien: 10 Euro
  • Mappe mit CD: 35 Euro
  • Alles zuzüglich Porto
  • Bestellungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Salz in der Gruppe

Gruppen und Gremien wollen lebendig und fruchtbar sein. Die Arbeitshilfe „Salz in der Gruppe“ ist ein mehrteiliger Kurs, der hervorgegangen ist aus der langjährigen Erfahrung von GCL-Mitarbeitern/innen in der Begleitung von Gruppen. Er will Gruppen und kirchlichen Gremien, z.B. Pfarrgemeinderäten, dabei helfen, ein gutes Miteinander zu pflegen und ein inneres Verständnis dafür zu entwickeln, was in einer Gruppe geschieht. Impulse aus der ignatianischen Spiritualität zeigen, wie die Kommunikation untereinander gelingen kann. Und wie es möglich wird, gemeinsame Entscheidungen in einem guten Geist zu treffen.

Bausteine des Kurses

Hören - Unterscheiden - Antworten

Auf diesem Dreischritt geistlichen Vorgehens bauen die Einheiten auf. Der Kurs will nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern vor allem lebendige Erfahrungen miteinander ermöglichen. Durch Referate, Austausch und methodische Übungen werden die Teilnehmenden mit den Inhalten vertraut. Der Kurs wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GCL geleitet. Er kann z.B. als Abendreihe, als Wochenende oder in Form von einzelnen Tagen durchgeführt werden. Die Bausteine (s.u.) werden mit dem Veranstalter individuell abgesprochen.

Die Kunst der Wahrnehmung

Die Gruppe als Ort für Gottes Wirken.

Die Kunst der Kommunikation

Angenommen und In-Beziehung-sein erfahren.

Die Kunst des Gruppenlebens

Das Miteinander als Einladung Gottes zu mehr Wachstum und Leben sehen.

Die Kunst der Unterscheidung

Innere Regungen unterscheiden lernen, um den rechten Weg zu finden.

Die Kunst, als Gruppe zu entscheiden

Gemeinsame Entscheidungsfindung als geistlichen Prozess kennen lernen.

Die Kunst der Auswertung

Im Rückblick Gottes Wirken und Wegweisung erkennen.

Informationen, Koordination und Bezug der Materialien

  • Mappe „Salz in der Gruppe“ als CD mit pdf-Dateiien: 10 EUR zgl. Porto

Bezug bei:

GCL-Regionalstelle Main, Elisabeth Langner, Heideweg 4a, 64367 Mühltal

Telefon 06151 520 94 53
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werkheft

Wie kann die ignatianische Spiritualität in unserer Welt von heute gelebt werden? Welche Hilfen bietet diese Spiritualität für das persönliche und gemeinschaftliche Wachsen im Glauben an? Dazu gibt das Werkheft der GCL wertvolle Impulse. Das Werkheft erscheint dreimal im Jahr. Die Themen regen an zum eigenen Nachdenken, zum Austausch in einer Gruppe oder in einem Gesprächskreis.

Rubriken des Werkheftes

Bildmeditation

Sie lädt ein, sich von Gott und seiner Botschaft im Bild ansprechen zu lassen.

Zeit-Zeichen

Diese Beiträge befassen sich mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Fragen aus ignatianischer Sicht.

Ignatianisch leben

Die ignatianische Spiritualität bietet einen reichen Schatz – nicht nur für das eigene Gebets- und Glaubensleben, sondern auch für die Gestaltung der je eigenen Lebenswirklichkeit.

Gebetshilfen aus der Schrift

Hier finden sich Schriftworte, die passend zum jeweiligen Thema des Werkhefts ausgesucht wurden. Hilfreich für das eigene Beten oder das Bibelgespräch in der Gruppe.

Praktisch umgesetzt

Ein ausformulierter, praktischer Vorschlag, wie ein Schriftwort oder das jeweilige Thema des Werkhefts in einer Gruppe oder einem Gesprächskreis behandelt werden können.

Kommission Sendung und Dienst

Ein Mitglied der GCL-Kommission Sendung und Dienst zeigt auf, wie wir Verantwortung für unsere Welt und für die Bewahrung der Schöpfung übernehmen können.

Zeugnis des Lebens

Vorgestellt wird ein Mensch, der in besonderer Weise seinen Glauben gelebt hat.

Redaktion, Kosten und Bestellung

Maria Boxberg, P. Thomas Gertler SJ, Harald Klein, Gerlinde Knoller, Gabriele Ullrich

  • Das Einzelheft kostet 4,80 EUR inkl. Porto,
  • das Jahresabonnement 14,40 EUR,
  • 3 Hefte, inkl. Porto.
  • Zu bestellen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Korrespondenz

Die Korrespondenz zur Spiritualität der Exerzitien richtet sich an Laien, Priester und Ordensleute, die aus der Spiritualität der Exerzitien leben wollen. In besonderer Weise spricht sie Exerzitienbegleiter an, indem sie wertvolle Anregungen dazu gibt, wie die ignatianische Spiritualität gelebt werden kann.

Redaktion, Kosten und Bestellung

P. Thomas Gertler SJ, Sr.Ursula Dirmeier CJ, Renate Kern

  • Die Einzelhefte kosten je 7 EUR inkl. Porto.
  • Das Jahresabo (2 Hefte) kostet 14 EUR inkl. Porto.

GCL-Kreuz-Schmuck

Sie fühlen sich mit der GCL in besonderer Weise verbunden? Dann können Sie dies auch mit einem Schmuckstück zeigen: mit dem GCL-Kreuz-Schmuck. Die J-GCL lässt den GCL-Kreuz-Schmuck von der Alten Silberschmiede in Augsburg anfertigen – aus echtem Silber, Bronze, Gold oder Platin. Der Produktionsprozess folgt den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Mit dem Kauf eines Schmuckstücks wird die Arbeit der J-GCL unterstützt.

Weitere Informationen

Erhältlich ist das GCL-Kreuz in verschiedenen Ausfertigungen

  • als Anhänger und Anstecker in Silber und Bronze, jeweils geschwärzt oder glänzend
    Preis: 29 Euro plus Porto
  • als Einzelanfertigung durch die Alte Silberschmiede, etwa: Goldanhänger, Krawattenschieber ganz in Silber oder Ohrstecker
    Preis: auf Anfrage plus Porto


Bei Interesse Kontakt mit:
Renate Fischer, J-GCL,
Tel: 0821/3 19 98 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Dokumente

Die GCL als weltweite geistliche Gemeinschaft setzt sich gemeinsame Themen und Schwerpunkte. Ihre Impulse überwinden Grenzen. Sie regen zum Nachdenken, zum Austausch und zum Fruchtbarwerden an. Hier finden Sie die wichtigsten aktuellen Dokumente der GCL.

Allgemeine Grundsätze, allgemeine Normen und Ergänzungspapier

Progressio und Projects (Englisch)

Letzte Ausgabe von Projects (Deutsch)

Informationen zur geschichtlichen Entwicklung der GCL sind zu finden im Handbuch unter Nr. 5 Informationsblätter zu den Richtlinien, InfoBlatt Nr. 2, und im GCL-Podium von 1979.

­