Kontemplatives Wochenende mit Handauflegen im Gebet

Von 04.02.2022 18:00 bis 06.02.2022 13:00

Im kontemplativen Gebet öffnen wir uns für die heilsame Kraft Gottes. Das „Handauflegen im Gebet“ selbst ist eine achtsame Berührung als Geste menschlicher Zuwendung aus der Haltung „öffnen – geschehen lassen – danken“

 Mit dem „Handauflegen im Gebet“ folgen wir Jesu Auftrag, den er allen Getauften in Mk16,18 erteilt: „Auf Kranke werden sie die Hände legen, so wird es besser mit ihnen werden“. Die konkrete Gestaltung des Wochenendes wird sich an den geltenden Hygienerichtlinien ausrichten.

Leitung: Elisabeth Langner, Mühltal und Johanna Merkt, Holte-Lastrup

Hauskosten: ca. 165 EUR; Kursgebühr: 70 EUR    weitere Infos: siehe Flyer   

­