Spiritualität und soziale Berufe

Von 28.04.2019 15:00 bis 03.05.2019 13:00

Spiritualität, vor allem, wenn sie den Alltag prägen soll, braucht Orientierung und Richtung. Madeleine Delbrêl (1904 – 1964) und Charles de Foucauld (1858 – 1916) können sowohl mit ihrem Lebenszeugnis als auch mit ihren Schriften solche Orientierung und Richtung anbieten.

Mit Hilfe von Elementen aus der Exerzitienarbeit (Schriftbetrachtung auch über die Bibel hinaus, Impulsreferaten, Stillen und gemeinsamen Gebetszeiten, geistlicher Austausch) kann in diesen Tagen eine persönliche Begegnung mit den beiden „Wegweisern“, aber auch untereinander gesucht und gefunden werden. Zielpunkt ist die Frage, ob die von Madeleine Delbrêl und Charles de Foucauld angebotenen Mittel und Wege zu einer eigenen Spiritualität helfen können, die den eigenen Alltag sowohl privat als auch beruflich durchdringt.

Kurs in Kooperation mit dem Referat Fortbildung pastorales Personal im Erzbistum Paderborn.

Anmeldungen erfolgen über das Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius in Elkeringhausen. https://www.bst-bonifatius.de/programm/kursangebote-n-datum.html

Leitung:       Harald Klein, Christine Ockenfels

Kosten:       448 EUR


­