Sie wollen Gott suchen und finden? In Ihrem Leben, in Ihren Begegnungen, in Ihrem Alltag. Sie wollen den Geschmack eines erfüllten Lebens kosten? Und dies mit anderen zusammen tun.

Die Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL) führt Menschen zusammen, die aus der Spiritualität des heiligen Ignatius von Loyola (1491-1556) leben wollen. Und die entdeckt haben, was ihnen dabei hilft, in ihrem Glauben zu wachsen und in ihrer Lebenswirklichkeit Gottes Spuren wahrzunehmen. Zum Beispiel die ignatianischen Exerzitien. Geschmack bekommen? Dann lernen Sie die GCL kennen.

Aktuelles

gebetstreffen

Wie war das Online-Welt-GCL-Gebetstreffen am 27. März?

Kurz vor 14:00 Uhr: 450 Menschen in der Warteschleife, der Beginn verzögert sich um 15 Minuten, weitere kommen hinzu, die Vorfreude und das Interesse steigen, hoffentlich wird es klappen ... mehr>
Logo CSS

Über den Glauben nachdenken und ihn gemeinsam leben - Junge Erwachsene

Die Catholic Summer School (CSS) am Kolleg St. Blasien richtet sich in diesem Sommer zum ersten Mal an junge Erwachsene (18 – 28 Jahre), die mehr über den katholischen Glauben erfahren und ihr persönliches Glaubensleben vertiefen möchten.
Gelübde Gunnar

Feier der letzten Gelübde

Am Samstag, dem 20. März 2021 haben P. Gunnar Bauer SJ, Kirchlicher Assisten der GCL, und P. Christian Modemann SJ in München, St. Michael ihre letzten Gelübde abgelegt.
Standpunkt Mittelgang 01 klein neu

Dialogpredigt in St. Michael zum Nachhören

Dr. Daniela Frank und Pater Gunnar Bauer SJ haben am 7. März in St. Michael in München in der Fastenpredigtreihe 'Den Weg zu Gott zeigen - Jesuitische Profile heute' eine Dialogpredigt gehalten zum Thema ' Exerzitien und die Gemeinschaft Christlichen Lebens'.…
K 114

Was ist Geistlicher Missbrauch und wie geht man damit um?

Das Heft 114 der Korrespondenz zur Spiritualität der Exerzitien befasst sich mit dem schwierigen und immer dringender werdenden Thema des geistlichen Missbrauchs. Das Thema (Macht-) Missbrauch brennt an allen Orten – gerade auch in der Kirche. Es ist – Gott…

­