Sie wollen Gott suchen und finden? In Ihrem Leben, in Ihren Begegnungen, in Ihrem Alltag. Sie wollen den Geschmack eines erfüllten Lebens kosten? Und dies mit anderen zusammen tun.

Die Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL) führt Menschen zusammen, die aus der Spiritualität des heiligen Ignatius von Loyola (1491-1556) leben wollen. Und die entdeckt haben, was ihnen dabei hilft, in ihrem Glauben zu wachsen und in ihrer Lebenswirklichkeit Gottes Spuren wahrzunehmen. Zum Beispiel die ignatianischen Exerzitien. Geschmack bekommen? Dann lernen Sie die GCL kennen.

AKTUELLES

Vorstandsassistenz gesucht

Bewerbung web R by berwis pixelio.de

 

 

 

 

Die Förderervereinigung der Gemeinschaft Christlichen Lebens in Deutschland e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vorstandsassistenz (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Wo.). Dienstort ist Augsburg.

Eine detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie hier

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 02.01.2023.

GCL Esprit ... besser kommunizieren - gemeinsam entscheiden

805540 web R K B by Tim Reckmann pixelio.de

GCL Esprit ist eine Online-Sammlung zu Kommunikation und Entscheidungsfindung. Die Seiten sind jetzt online.

Die Veränderungsprozesse, denen wir im kirchlichen und auch im weltlichen Bereich zurzeit ausgesetzt sind, fordern uns heraus. Gerade auf den Gebieten der KOMMUNIKATION
und der ENTSCHEIDUNGSFINDUNG gilt es achtsamer zu werden.
In der digitalen Sammlung „GCL-Esprit … besser kommunizieren – gemeinsam entscheiden“ finden Sie Anregungen, Methoden, Übungen, die Sie darin unterstützen möchte in Teams, Gruppen oder Gremien fruchtbar zusammenzuarbeiten.

Eine Beschreibung der Sammlung als Dokument finden Sie >Hier...

Informationen und die Registrierung ist unter "Was wir anbieten" zu finden. >Link...

Die Sammlung ist für registrierte Nutzer:innen direkt über https://esprit.gcl.de erreichbar.

Vernetzungsinitiative Lebensherbst

hands gd8a3c637f 640

 

 

 

 
Der Kontaktbrief der Vernetzungsinitiative „Lebensherbst“ ermöglicht auch denen Gemeinschaft zu erfahren, die auf Grund von Alter oder Krankheit in ihren Möglichkeiten eingeschränkt sind. Die Hefte erscheinen dreimal jährlich. Den aktuellen Brief zum advent 2022 mit dem Thema "betet ohne unterlass" können Sie HIER herunterladen. Neben persönlichen Berichten enthalten sie einen geistlichen Impuls, Gebet und aktuelle Gebetsanliegen.

­